Helsinki so nah und doch nicht da


Heute schon mal Infos nicht erst nach Mitternacht. 🙂

Helsinki so nah und doch nicht da.

Nach einem Konzert in der Schule der Gasteltern gab es eine Probe zur Vorbereitung der Eröffnung der Händelfestspiele nächste Woche.

Anschließend fuhren alle in einen Naturpark mit dem Versprechen, das wir dort Spaß haben würden. Als sich der Spaß als weiterer Museumsbesuch mit anschließender Wanderung entpuppte, gab es lange Gesichter.

So kamen alle leider erst am späten Nachmittag bei herrlichstem Wetter in Helsinki an und wurden mit einem kleinen Imbiss von Cantores Minores empfangen.

Anschließend wurden die Jungs auf die Gastfamilien aufgeteilt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.